Sonntag, 29. April 2012

Swimmingpool setzt Keller unter Wasser

Am 29.04.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 19:30 Uhr zu Auspumparbeiten in der Kreuzackerstraße alarmiert.

Aufgrund eines technischen Gebrechens im Bereich der Pumpenanlage für das hauseigene Swimmingpool kam es im Kellergeschoß zu einem Wasseraustritt. Dadurch wurden neben dem Heizungsraum auch alle restlichen Kellerräume überflutet.

Von den alarmierten Feuerwehrkräften wurden mehrere Tauchpumpen und ein Nasssauger in Stellung gebracht und das ausgetretene Wasser aus dem Gebäude gepumpt. 

Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr waren um 20:37 Uhr wieder eingerückt.  

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 1, Versorgungsfzg., Kommandantenfzg. und 13 Mitgliedern