Samstag, 22. September 2012

Drei abgestellte PKW bei Unfall beschädigt

Am 22.09.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 05:30 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in die Michael-Wachberger-Straße alarmiert.

Der Lenker eines Hyundai Coupe hatte in den frühen Morgenstunden aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und prallte so heftig gegen einen geparkten Audi, dass zwei weitere abgestellte Fahrzeuge ebenfalls beschädigt wurden. Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

Nach der Aufnahme durch die Polizei wurde der erheblich beschädigte Hyundai auf das Abschleppfahrzeug verladen und zur Markenwerkstätte gebracht. Die drei weiteren Fahrzeuge wurden auf den Parkplätzen belassen.

Die Einsatzmannschaft der Stadtfeuerwehr konnte um 06:17 Uhr wieder einrücken. 

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Abschleppfzg., Kommandantenfzg. und 4 Mitgliedern 
Polizei Tulln mit einem Fahrzeug