Montag, 10. Dezember 2012

Müllbehälterbrand bei Wohnhausanlage

Die Stadtfeuerwehr Tulln wurde am 10.12.2012 um 08:19 Uhr zu einem Müllcontainerbrand am Alten Ziegelweg alarmiert. 

In der Müllinsel einer Wohnhausanlage war ein 1.100 lit. Restmüllcontainer aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Nachdem ein Wohnungsmieter mit Schnee und einem Kübel Wasser bereits erste Löschhilfe geleistet hatte, konnte der Kleinbrand durch die Einsatzkräfte mit einem Hochdruckrohr rasch abgelöscht werden was ein Einrücken nach nur 15 Minuten ermöglichte.

Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 3 und 7 Mitgliedern
Stadtgemeinde Tulln mit einem Fzg.