Dienstag, 25. Dezember 2012

Liftschacht durch Wasseraustritt geflutet

Am 25.12.2012 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 11:58 Uhr zu Auspumparbeiten in einer Wohnhausanlage in der Rochusgasse alarmiert.
 
Aufgrund einer Störung an der Heizungsanlage wurde über ein Sicherheitsventil das Kellergeschoß des Gebäudes mit Heizungswasser geflutet. Das Wasser sammelte sich auch im Aufzugsschacht. Mit zwei Tauchpumpen konnte der Liftschacht rasch wieder leer gepumpt werden.  

Die Einsatzkräfte rückten nach rund einer Stunde wieder in das Feuerwehrhaus ein.
 
Eingesetzt waren:
Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Tanklöschfzg. 1, Versorgungsfzg. und 7 Mitgliedern