Samstag, 01. Juni 2013

Feuerwehrhochzeit in St. Veit am Vogau (Steiermark)

Foto: Nicole Manninger

Foto: Nicole Manninger; Das Brautpaar mit der Abordnung der Stadtfeuerwehr Tulln.

Am Samstag, 01. Juni 2013, gaben einander Gabriele Kasper und Christian Pieberl im am Standesamt der Marktgemeinde St. Veit am Vogau und kurz darauf in der Pfarrkirche zum Heiligen Veit das JA-Wort.

Gabriele Kasper wurde in Tulln geboren und ist 1997 der Jugendgruppe der Stadtfeuerwehr Tulln beigetreten. Nach der Überstellung in den aktiven Feuerwehrdienst engagierte sie sich als ehrenamtliches Mitglied und absolvierte zahlreiche Ausbildungen und Einsätze. Nach der Matura begann sie eine Laufbahn beim Österreichischen Bundesheeres und wurde Erste Feuerwehrfrau im Österr. Bundesheeres.

Im Dezember 2010 verlegte sie ihren Lebensmittelpunkt von Tulln an der Donau nach Wagendorf in der Gemeinde St. Veit am Vogau in der Südsteiermark weshalb sie auch zur örtlichen Freiw. Feuerwehr überstellt wurde.

Die Verbindungen zu ihren Kameraden und Freunden bei der Stadtfeuerwehr Tulln ist jedoch nicht abgerissen, sodass zur Trauung durch Militärdekan Mag. Dipl.-Ing. P. Reiterer eine Abordnung der Stadtfeuerwehr anreiste um dem Brautpaar zu gratulieren.

Die Mitglieder der Stadtfeuerwehr Tulln wünschen dem Paar Alles Gute für die gemeinsame Zukunft.