Montag, 25. September 2017

Doppelter 80. Geburtstag von HBM Rudolf Müller und EHBI Franz Lintner

Die Kameraden, Hauptbrandmeister KommR. Rudolf Müller und Ehrenhauptbrandinspektor Franz Lintner, feierten am 25.09.2017 gemeinsam ihren 80. Geburtstag im Feuerwehrhaus. Im Rahmen der Wochenübung wurde ihnen seitens der Mannschaft und den Stadträtinnen Susanne Stöhr-Eißert sowie Elfriede Pfeiffer gratuliert. Das Feuerwehrkommando überreichte den beiden Jubilaren eine Glastrophäe, als Anerkennung für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihre Tätigkeit für die Stadtfeuerwehr Tulln. 

Ehrenhauptbrandinspektor Franz Lintner trat der Stadtfeuerwehr Tulln im Juli 1952 bei. Im Jahr 2012 überreichte der damalige Landesbranddirektor KommR. Josef Buchta das Ehrenzeichen für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen an Ehrenhauptbrandinspektor Franz Lintner.

Hauptbrandmeister KommR. Rudolf Müller ist seit Juli 1953 Mitglied der Stadtfeuerwehr Tulln. Trotz seiner Tätigkeit als Unternehmer fand er immer Zeit sich für das Feuerwehrwesen in Tulln zu engagieren und nimmt nach wie vor regelmäßig an den wöchentlichen Übungen teil. Hauptbrandmeister KommR. Rudolf Müller wurde im Jahr 2013 ebenfalls mit dem Ehrenzeichen für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen ausgezeichnet.