Gasmesstechnik

Die Stadtfeuerwehr Tulln hat drei Gasmessgeräte im Einsatz. Der Gasmessdienst ist eine wichtige Unterstützung im Einsatzdienst für die Sicherheit unserer Einsatzkräfte.

Das nachleuchtende Multi-Gasmessgerät MSA ALTAIR 4X ist mit 4 Sensoren ausgestattet und kann so die wichtigsten Gase bei einem Einsatz messen. So können damit brennbare Gase, Sauerstoff, Kohlenmonoxyd und Schwefelwasserstoff gemessen werden. Bei einer Über- bzw. Unterschreitung bestimmter Grenzwerte werden die Einsatzkräfte akustisch, optisch und zusätzlich mit Vibrationsalarm darüber informiert. Die gemessenen Werte können natürlich jederzeit auch vom Display abgelesen werden. Jeweils eines dieser Messgeräte ist im Vorausrüstfahrzeug, im Tanklöschfahrzeug 1 sowie Tanklöschfahrzeug 3 stationiert.