Schnelleinsatzzelt

Das aufblasbare Schnelleinsatzzelt unterscheidet sich von konventionellen Großraumzelten im wesentlichen dadurch, dass kein Zeltgestänge aufzubauen ist welches die Zeltplane trägt, sondern mit Druckluft befüllte, im Zelt eingearbeitete Luftkammern diese Aufgabe erfüllen.

Das Zelt bietet eine Nutzfläche von ca. 20 m² (4m x 5 m) und kann durch zwei Personen rasch und einfach aufgebaut werden.

Das Schnelleinsatzzelt, eine elektrische Zeltheizung, eine Zeltbeleuchtung, zwei Pressluftflaschen sowie die erforderlichen Armaturen sind kompakt auf einem Rollcontainer untergebracht, welcher im Wechselladeaufbau Atemschutz stationiert ist.