Kranfahrzeuge

1. Generation (1968-1978)

N 249.400:  1968 wurde für das damalige Rüstfahrzeug ein Kran angekauft, da dieser durch die Einsatzvielfalt und den -bereich erforderlich wurde. Die Zugmaschine der Klasse III, eine Hanomag SS 100 LN, war mit einem HIAB-Kran, Typ 172, sowie einer 6 ton. Seilwinde ausgestattet und bot einer Besatzung von 1:6 Platz.

Dieses Fahrzeug wurde im August 1978 an die Freiw. Feuerwehr Groß Weikersdorf verkauft.

2. Generation (1978-1998)

TU-19 FW:  Als Ersatz für das erste Kranfahrzeug wurden 1978 ein 40 mton. Effer-Kran und eine ehemalige Bergepanzerseilwinde auf ein gebrauchtes dreiachsiges Scania-Fahrgestell aufgebaut.

Nach 20-jähriger Dienstzeit wurde dieses Fahrzeug 1998 durch ein neues Kranfahrzeug – somit die dritte Generation – ersetzt, welches in unserem aktuellen Fuhrpark erforscht werden kann.