Feuerwehrrettungsboot

FRB

 

Technische Daten

Taktische Bezeichnung FRB Kennzeichen W-10672
Marke, Typ Yamaha 30 DEOS Motorleistung 22,1 kW (30 PS)
Hauptkenndaten (LxBxFPH) 6 x 1,75 x 0,8 m Tragfähigkeit 0,8 ton.
Baujahr 1999 Indienststellung 2011
Besatzung 1:5 Aufbaufirma Master/St. Petersburg, Russland
Funkrufname Boot Tulln Digitalfunk BOS Austria ISSI ---
Anhängerkennzeichen TU-52AZ    

Bootbeschreibung

Dieses Alu-Boot wird für Einsätze auf der Donau benutzt und liegt in den Sommermonaten im Tullner Yachthafen vor Anker. Sie wird wie die Einsatzfahrzeuge ständig einsatzbereit gehalten und kann bei Bedarf auf einem einachsigen Anhänger transportiert werden.

Bootdetails

Das Feuerwehrrettungsboot wird von einem 30 PS Außenbordmotor in 2 Takt-Ausführung angetrieben. Sollte die Wassertiefe zu gering für einen Motoreinsatz sein, kann die Zille auch mit Muskelkraft angetrieben und gesteuert werden.