Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit

In der heutigen Zeit wird es auch für Einsatzorganisationen immer wichtiger eigene Leistungen zu präsentieren. Unser Team "Öffentlichkeitsarbeit" - bestehend aus drei aktiven Feuerwehrmitgliedern - ersucht die geleistete Arbeit in Wort und Bild zu fassen und so den Bürgern näher zu bringen.

Der Sachbearbeiter

ABI Ing. Christoph Keiblinger

1975 in Tulln geboren
Eintritt in die FF Tulln-Stadt: 1987
Sachbearbeiter seit: Jänner 2001
berufliche Tätigkeit: Landesbediensteter in der NÖ Landes-Feuerwehrschule Tulln
sonstige Tätigkeiten: Kommandant-Stv. des NÖ Feuerwehrflugdienstes, Mitglied der Flugdienst-Basisgruppe Mitte
frühere Tätigkeiten: Gehilfe des Leiters des Verwaltungsdienstes von  Jänner 1996 bis Jänner 2001; Leiter des Verwaltungsdienstes von Jänner 2001 bis Jänner 2008

Mitarbeiter im Sachgebiet

OFM Michaela Plobner
EOBI Werner Rosenstingl

Beschreibung Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit

Zu den Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit zählt neben der laufenden Einsatzberichterstattung aber auch die zeitgeschichtliche Dokumentation in enger Kooperation mit dem Feuerwehrarchivar sowie die Erstellung von Jahresberichten und der seit Frühjahr 2008 periodisch erscheinenden Bürgerinfo. Weiters betreut das Team die Homepage der Stadtfeuerwehr, erstellt Pressemeldungen und -aussendungen, gibt Zeitungs-, Radio- sowie Fernsehinterviews oder bereitet diese vor.

Bei Großeinsätzen oder -schadenslagen stellen diese Personen – zu erkennen an ihren blauen Einsatzüberwürfen – die Ansprechpartner für Medienvertreter dar und organisieren in diesem Fall Pressekonferenzen bzw. bereiten entsprechende Presseunterlagen vor.

Um die Durchführung dieser Aufgaben bei Bedarf auch direkt an den Einsatzstellen zu ermöglichen steht neben einem Asus EeePC mit HSDPA-Internetanbindung auch eine entsprechende Fotoausrüstung zur Verfügung:

  • Digitale Spiegelreflexkamera “Canon EOS 700D“ mit Akkugriff
  • Canon 18-135 EF-S Zoomobjektiv
  • Canon 10-18 EF-S Ultraweitwinkelobjektiv
  • zusätzl. Elektronik-Blitzgerät Canon Speedlite 430EX mit Funk-Fernauslösung
  • 2 Akkus
  • 4 Speicherkarten
  • Kameratasche 

Das ÖA-Team erreichen Sie unter: pressedienst@feuerwehr.tulln.at