Stiefelwaschanlage

Nach den Einsätzen wird der Umkleideraum durch die Stiefelwaschanlage betreten welche somit die erforderliche Schmutzschleuse bildet.

In dem verfliesten Raum stehen neben einem großen Nirosta-Waschbecken zwei Stiefelwaschanlagen zur Verfügung welche mit Sohlen- und Schaftreinigungsbürsten sowie zusätzlichen Reinigungs-Handbürsten ausgestattet sind. Damit können die verschmutzten Einsatzstiefel rasch und effizient gereinigt werden. Weiters wird in diesem Raum diverses Lederpflege- und Reinigungsmaterial zur Verfügung gestellt.

Für die erforderliche Belüftung des Raumes wurde ein durchgehendes Fensterband mit Kippflügeln eingeplant.