Gebäudetechnik

Fernwärme

Im Winter 2004 wurde das Feuerwehrhaus an das örtliche Fernwärmenetz der EVN in Tulln angebunden. Dadurch konnten die mit Erdgas betriebenen Heizkessel und Warmwasseraufbereitungsanlage im Keller demontiert werden. Heizung und Warmwasser werden jetzt durch einen Wärmetauscher umweltfreundlich mit Wärme aus dem Fernwärmenetz versorgt.

Nach oben